Sonntag, 12. August 2012

Schokoladenbuttercreme

Dieses Rezept für Buttercreme nehme ich für meine Torten. Sie lässt sich super verteilen und glatt streichen und schmeckt einfach himmlisch:



200 g Zartbitterschokolade
100 ml Sahne
250 g weiche Butter
50 g Puderzucker


Die Sahne aufkochen und über die geraspelte Schokolade gießen, vorsichtig verrühren, bis alles geschmolzen ist. Dann die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren und mit der Schokomasse vermengen. Alles gut aufschlagen.
Die Torte damit einstreichen und glätten. Kalt stellen, bis die Buttercreme hart geworden ist. Dann die Torte mit Fondant überziehen.

Ich nehme immer die Hälfte des Rezeptes, das reicht für eine kleine Torte 
(18 cm Durchmesser, ca. 8 cm hoch)
Den Rest kann man super einfrieren. Nach dem Auftauen einfach nocheinmal aufschlagen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen